EIN ADAPTIERTES MODELL DES FLUGZEUGES WELCHES 1910 IN ZAGREB KONSTURIERT WURDE,
REALISIERT VOM KONSTRUKTEUR ALBIN NOVAK 2007


AIR EXPO 100

DIE FOTOS


Gorizia hat am 11., 12., und 13. April 2003 mit einem Anlass auf nationalem und internationalen Niveau das 100-jährige Bestehen der Fliegerei gefeiert.  Unter anderem waren die historischen Flugzeuge der Gebrüder Wright und die EDA 5 der Gebrüder Rusjan ausgestellt, beide in flugfähiger Form.

56 Austeller und Konstrukteure von hochentwickelten Modellen waren an der Veranstaltung mit vielen ULM, Gleitfliegern und Helikoptern vertreten. Die “Barco” organisierte einen grossen Simulationsflug-Wettbewerb, der bei den Anwesenden auf reges Interesse stiess. Es wurden zahlreiche Vorträge gehalten, und das Publikum konnte einen Fallschirmsprung bewundern. Zum Abschluss der Veranstaltung fand eine grosse Vorstellung der nationalen akrobatischen Patrouille "Frecce Tricolori" statt.


 

HISTORISCHE FOTOGRAFISCHE AUSTELLUNGEN


Ljubljana (1999) und Nova Gorica (2000) haben Edoardo Rusjan mit historischen fotografischen Austellungen und Symposien gedacht. In Gorizia haben Historiker und Flugbegeisterte mehrere Austellungen zu Ehren der Gebrüder Rusjan organisiert: Kulturni Dom (1986), Expomego (2000) und Casa Morassi in der Burg Castello (2001): Diese letzte Ausstellung war  "4° TORMO CACCIA" gewidmet, um das 70-jährige Jubiläum deren Gründung zu feiern, aber auch um an die Geschichte des Flughafens in Gorizia zu erinnern, welche mit den ersten Flügen des Pioniers Edvard Rusjan begann

 
 
Der Eingang zu Casa Morassi in der Burg Castello - Gorizia, August 2001

 
Die Halle, welche den Gebrüdern Rusjan gewidmet ist

 
 
Einige Stellwände mit Fotos von den Gebrüdern Rusjan