Gedenkfeier für Edoardo Rusjan (Belgrad, 14. April 2018).Die Gesellschaft für Geschichte und Automobilismus von Serbien hat während einer Zeremonie eine Kranz auf dem Grabstein des Flugpioniers Edoardo Rusjan niedergelegt. Die Zeremonie wurde durch den Präsidenten Nebojsa Djidjevic präsidiert und hatte zahlreiche Teilnehmende

Belgrad
(14.4.2018)



 

VOR DEM GRAB VON EDUARDO RUSJAN IN BELGRAD
(9.1.2012)



 
 
 
 
Am 9. Januar 2011 diese Tasche zum Gedenken an den hundertsten Todestag von Eduardo Rusjan gedruckt wurde

 

Das neue Grabmal auf dem Friedhof in Belgrad
7. Juli 2007


Die Bronze-Büste auf einem Marmor-Sockel von Eduardo Rusjan Janja Gombač, Schöpferin der Büste

 
Das Grab Der Bürgermeister von Nova Gorica, Mirko Brulc, legt einen Kranz nieder

 
Einige Piloten der ehemaligen jugoslawischen Luftwaffe, die den Bau des Denkmals förderten Das Marmor-Relief

*
*         *


Belgrad, 9. Januar

Erinnerung an die 95 Jahre des Todes von Eduardo Rusjan
Flug-Pionier ; ein Teil unserer gemeinsamen Geschichte

Festung Kalemegdan Die Schienen, wo das Flugzeug 9. Januar 1911 abstürzte
Der Zusammenfluss von  Donau und Sava in Belgrad Srečko Gombač von Izola (Slowenien), Autor des kürzlich erschienenen Buches über die Gebrüder Rusjan, Erinnerung an die Flugpioniere
Die Blumen auf dem Grab  Die Gruppe des Vereins ex-jugoslawischer-slowenischer Piloten versammelt in der Nähe des Grabes

 

*
*           *
Plaque ohne Grenzen

Haus der Familie besteht aus den Unternehmen zu den Pionieren des Fluges erinnert


Ceremony
(4. December 2004)